Gewandhaus-Theater am Hauptmarkt

Gewandhaus Zwickau, am Markt

Ein Markantes Gebäude am Hauptmarkt ist das Gewandhaus. Es wurde als neues Zunfthaus der Tuchmacherinnung 1522 gegründet. Das Zunftzeichen ist in der Giebelverzierung unterhalb der Uhr als Schere zu erkennen.

Bauzeit 3 Jahre;
Material: Cainsdorfer Sandstein;

Das Gebäude hat spätgotischen Charakter, der Turm wurde jedoch nach Blitzschlag 1745 neu barock aufgesetzt und 1952 in gleicher Form erneuert.

Als das Tuchmacherhandwerk stark rückgängig wurde, baute man 1812 das gesamte Gebäude um. Es erhielt seine neue Bestimmung:
Seit 1828 Theateraufführungen, seit 1883 Stadttheater.